Auto schleuderte Fußgängerin gegen Mauer

Bilderbox
Bilderbox
Ein drastischer Verkehrsunfall passierte in Favoriten: An einer Tankstelle kollidierten zwei Fahrzeuge, eines davon erfasste eine Fußgängerin und drückte sie gegen eine Mauer.

Eine 22-jährige Fahrzeuglenkerin wollte in der Nacht auf heute in der Triester Straße auf den Parkplatz einer Tankstelle fahren.

Als sie vor dem Tankstellengelände einen 27-jährigen PKW Lenker überholen wollte, kam es zu einem Zusammenstoß der Fahrzeuge. Dabei wurde der PKW nach links geschleudert. Als die Fahrzeuglenkerin eine 22-jährige Fußgängerin sah, wollte sie bremsen, dürfte jedoch Gas- und Bremspedal verwechselt haben.

In weiterer Folge wurde die Fußgängerin vom dem PKW erfasst und zwischen der Tankstellenmauer und dem Fahrzeug eingeklemmt. Die 22-Jährige erlitt einen Beinbruch, den Verlust eines Zahnes und Prellungen und Abschürfungen. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die weitere Amtshandlung führt das Polizeikommissariat Favoriten.

Triester Str., 1100 Wien, Austria

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Auto schleuderte Fußgängerin gegen Mauer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen