Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Atemberaubend 08: Benefizkonzert mit Staraufgebot

Lungenhochdruck ist ein tückische Krankheit. Die besten Musiker Österreichs wollen mit Atemberaubend 08 am 22. November in der Wiener Stadthalle ein Zeichen setzen. Die Einnahmen des Benefiz-Megakonzerts kommen der medizinischen Forschung zugute!

ATEMBERAUBEND 08 – Begegnung der Generation
22. November 2008 | Wiener Stadthalle | 19.30 Uhr

Christian Kolonovits vereinigt mit dem Wiener Sinfonieorchester die größten Stars der heimischen Musikszene auf einer Bühne. In spannender Abfolge, moderiert von Arabella Kiesbauer, erwarten Sie neben den größten Hits der Künstler auch berührende Lieder von Georg Danzer & Falco.

Wolfgang Ambros, Christina Stürmer, Stefanie Werger, Mondscheiner, Opus, SheSays, Marianne Mendt, Valerie, Schiffkowitz, Andy Baum, Sabina Hank und Beckermeister stellen sich unentgeltlich in den Dienst der guten Sache, um die Forschung der bis jetzt leider noch unheilbaren Erkrankung Lungenhochdruck voranzutreiben.

Karten holen!

Karten zu diesem einmaligen Event gibt es ab sofort an den Kassen der Wiener Stadthalle, unter www.stadthalle.com und 01 – 79 999 79, bei ÖTICKET unter www.oeticket.com und 01 – 96 0 96, bei Ticket Online Austria unter www.ticketonline.at und 01- 88 0 88 und bei Wienticket unter 01- 58 8 85, www.wien-ticket.at. Tickets für nur € 15,

Die Vienna Online Programminfo

Lungenhochdruck!

Lungenhochdruck ist eine sehr seltene und komplexe Erkrankung,
deren Diagnostik und Therapie hochspezialisierte Untersuchungen
und individuelle Behandlungsformen erfordern. Die Erkrankung ist in der Medizin als pulmonale Hypertension (PH, pulmonal = die Lunge betreffend) bekannt: Die linke Herzhälfte pumpt das Blut durch unseren Körper, die rechte Herzhälfte pumpt das Blut in unsere Lunge, wo es mit Sauerstoff angereichert wird.
In der Lunge herrscht normalerweise kein Druck, damit das Blut
gut zwischen der rechten Herzhälfte und der Lunge zirkulieren kann.
Kommt es hier jedoch zu einem Ansteigen des Drucks durch
verschiedenste Ursachen, dann gibt es zwei katastrophale Auswirkungen:
Die mikroskopisch kleinen Lungengefäße, die wie kleine Ästchen
aussehen, verschließen sich langsam. Sie wachsen förmlich zu
und das Blut kann nicht mehr in alle Teile der Lunge gelangen.
Die rechte Herzhälfte pumpt fortan gegen einen Widerstand, wie
wenn Sie hinter einer Pumpe den Schlauch zuhalten. Die rechte
Herzhälfte vergrössert sich bis zum meist tödlichen Rechtsherzinfarkt.

Meilensteine gegen Lungenhochdruck

Um nur Euro 25,- können Sie ein Stückchen Wien direkt im Prater erwerben und sich auf Ihrem eigenen Meilenstein mit Ihrem Namen und einem Lebensmotto verewigen; auch ein außergewöhnliches Geschenk. Gleichzeitig kommt das Geld der Forschung zugute. Sie beteiligen sich damit an der Suche nach einer Heilung für die tückische Krankheit.

Mehr zum Kampf gegen den Lungenhochdruck und zum Benefiz-Konzert am 22. November auf http://www.lungenhochdruck.at

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Atemberaubend 08: Benefizkonzert mit Staraufgebot
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen