Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Arche in Wien-Floridsdorf sammelt für Advent-Essen

Die Robin Hood's Arche in Wien veranstaltet ein Adventtessen für Obdachlose.
Die Robin Hood's Arche in Wien veranstaltet ein Adventtessen für Obdachlose. ©APA-FOTO: HELMUT FOHRINGER
Die Robin Hood's Arche in Wien-Floridsdorf sammelt Lebensmittel für ihr Adventessen für obdachlose Menschen. Jede noch so kleine Spende ist Willkommen.

Auch in Wien gibt es Menschen, die kein Dach über den Kopf haben. Für sie sammelt die Robin Hood's Arche in Wien-Floridsdorf Lebensmittel, damit sie zumindest im Advent ein weihnachtliches Mahl genießen können.

Wiener Arche bittet um Spenden

Gebrauch werden etwa Reis, Spagetti, Spiralen, Hörnchen, Mehl oder Dosen mit Bohnensuppe, Chili Con Carne, Gulasch, Linsen, Bohnen, Mais, Aufstrich, Fisch, Fleisch oder Früchte. Auch Haltbarmilch, Puddingpulver, Gewürze, Salz, Pfeffer oder Suppengewürz kann man immer gebrauchen.

Bitte keine abgelaufene oder angebrochenen Lebensmitteln und kein Alkohol. Die Lebensmitteln sollen bis Jahresende haltbar sein. Abgeben kann man die Spenden am Samstag, 30. November von 13-17 Uhr in der Kleinhausgasse 21, 1210 Wien.

(red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Arche in Wien-Floridsdorf sammelt für Advent-Essen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen