Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Anna Veith beendet ihre Ski-Karriere

Sie hört auf
Sie hört auf ©APA/HELMUT FOHRINGER
Die Olympiasiegerin und Weltmeisterin werde noch im Mai ihren Rücktritt bekannt geben, heißt es. Rund acht Monate nach dem Rücktritt von Marcel Hirscher verlässt damit der nächste ÖSV-Star die Skisport-Bühne.
Anna Veith wird weitermachen (2019)
Anna Veith setzt ihre Karriere fort
Fotos von Anna Veith bei Olympia

Die Karriere der Anna Veith dürfte vorbei sein. Schon in der nächsten oder übernächsten Woche werde eine der erfolgreichsten österreichischen Skifahrerinnen aller Zeiten ihren Rücktritt bekannt geben, schreibt die "Kronenzeitung" in Ihrer morgigen Ausgabe unter Berufung auf Insider. Anna Veith, vormals Fenninger, werde noch im Mai ihren Rücktritt vom aktiven Sport bekannt geben.

Rund acht Monate nach dem Rücktritt von Marcel Hirscher verlässt damit der nächste ÖSV-Superstar die Skisport-Bühne.

Von ihr selbst oder dem ÖSV gibt es noch keine Stellungnahme.

Voller Einsatz bei einem ihrer letzten Rennen - Foto: AP

Schwere Verletzungen - nur noch Mittelmaß

Unsere einstige RTL-Seriensiegerin feiert am 18. Juni ihre 31. Geburtstag. Schwere Verletzungen warfen die erfolgsverwöhnte Skilady immer wieder zurück, den Anschluss an die absolute Topspitze fand die Salzburgerin seitdem nie mehr. Oftmals verpasste sie sogar die Qualifikation für die zweiten Läufe. Manchmal konnte sie wegen Schmerzen erst gar nicht an den Start gehen.

Mittelmaß zu wenig

Nun scheint sich die Head-Fahrerin mit diesen mittelprächtigen Leistungen nicht mehr zufrieden zu geben, die Schmerzen nicht mehr länger ertragen zu wollen. Anna Veith hängt ihre Karriere als Skifahrerin an den berühmten Nagel.

Größte Erfolge

Die heute 30-jährige Salzburgerin gewann einmal Olympia-Gold, drei WM-Titel und zweimal den Gesamtweltcup.

Ihr FIS-Debüt feierte sie im Jahr 2004 im österreichischen Gosau - also vor 16 Jahren.

Anna Veith - Foto: Barbara Gindl - APA

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wintersport
  • Anna Veith beendet ihre Ski-Karriere
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen