Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Amadeus Award ganz volkstümlich: Die Jungen Zillertaler nominiert

Auch die Jungen Zillertaler kämpfen um den Amadeus Award 2012.
Auch die Jungen Zillertaler kämpfen um den Amadeus Award 2012. ©ofp-kommunikation
Das Publikum entscheidet: Noch bis einschließlich 1. April 2012 kann für das volkstümliche Trio via Email für den Amadeus Awards 2012 abgestimmt werden.
Alle Nominierten 2012 hier

Die Jungen Zillertaler aus Tirol – von ihren Fans auch JUZIs genannt – sind bereits zum dritten Mal für den Österreichischen Musikpreis Amadeus nominiert. In der Kategorie „Volkstümliche Musik“ matchen sich die JUZIs mit anderen Größen am Volksmusik-Himmel.

Das Ziel der fidelen Truppe ist klar, so Markus Unterladstätter: „Dieses Mal gewinnen wir und fahren mit dem Amadeus nach Hause!“

Amadeus Award: Online-Voting bis 1. April

Der Amadeus gilt als der wichtigste Musikpreis Österreichs und ist zudem ein Publikumspreis. Abgestimmt wird ausschließlich via Email-Voting, wo man pro Woche ein Mal seine Stimme abgeben kann.

„Wir vertrauen stark auf unsere Fans, dass sie für uns abstimmen werden. Also, bitte lasst uns nicht im Stich und votet für uns“, so hoffen auch die jungen Zillertaler.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Musik
  • Amadeus Award ganz volkstümlich: Die Jungen Zillertaler nominiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen