Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Am Montag 86 Covid-Neuinfektionen in Österreich gemeldet

Bisher gibt es in Österreich 20.558 bestätigte Corona-Infizierte.
Bisher gibt es in Österreich 20.558 bestätigte Corona-Infizierte. ©APA/AFP
In den letzten 24 Stunden fielen der Corona-Neuinfektionen in Österreich mit 86 nach den hohen Zahlen in den vergangenen Tagen wieder einmal zweistellig aus.
Corona-Zahlen in den Bundesländern

Seit Sonntag hat es in Österreich 86 neue SARS-CoV-2-positive Befunde gegeben. Damit lag bisher ein positiver Test bei 20.558 Personen vor.

Coronavirus-Statistik am Montag in Österreich

Mit Stand von Montag (27. Juli), 9.30 Uhr, waren laut Innenministerium österreichweit 713 Personen an den Folgen des Coronavirus verstorben und 18.246 wieder genesen.

Derzeit befinden sich 95 Personen aufgrund des Corona-Virus in Krankenhausbehandlung. Davon lagen 16 auf Intensivstationen.

Die Neuinfektionen seit dem Tag zuvor teilten sich so auf die Bundesländer auf:

  • Burgenland: 3
  • Kärnten: bisherige Zahl reduziert um einen Fall wegen Datenkorrektur
  • Niederösterreich: 16
  • Oberösterreich: 30
  • Salzburg: 8
  • Steiermark: 2
  • Tirol: 1
  • Vorarlberg: 0
  • Wien: 27

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Am Montag 86 Covid-Neuinfektionen in Österreich gemeldet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen