Abgestellte Kinderwagen in Wien – Favoriten angezündet

Wien – Favoriten: Verdacht der Brandstiftung
Wien – Favoriten: Verdacht der Brandstiftung ©Bilderbox.at (Sujet)
Verdacht auf Brandstiftung in Wien-Favoriten: In einem Mehrparteienhaus wurden mehrere abgestellte Kinderwagen angezündet. Mehrere Personen erlitten eine Rauchgasvergiftung.

Am 17. Juni um 11.50 Uhr brannten mehrere im Stiegenhaus eines Mehrparteienhauses am Laubenplatz im 10. Bezirk abgestellte Kinderwagen. Drei Personen erlitten leichte Rauchgasvergiftungen und wurden in Spitäler gebracht.

Nachdem die Wiener Berufsfeuerwehr den Brand gelöscht hatte, fanden Ermittler Hinweise für eine Brandstiftung. Nach den unbekannten Tätern wird nun gefahndet.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Abgestellte Kinderwagen in Wien – Favoriten angezündet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen