Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

979 Corona-Neuinfektionen am Montag in Österreich

In Österreich wurden bislang 56.298 Personen positiv auf das Coronavirus getestet.
In Österreich wurden bislang 56.298 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. ©AP (Sujet)
In den letzten 24 Stunden wurden in Österreich 979 neue Corona-Infektionen gemeldet. Bislang sind 855 Todesopfer zu beklagen.
Aktuelle Corona-Zahlen für Österreich

979 Neuinfektionen mit dem Coronavirus sind österreichweit innerhalb von 24 Stunden gemeldet worden (Stand: Montag, 9.30 Uhr). Das ist der bisher höchste von Innen- und Gesundheitsministerium vermeldete Wert an einem Montag.

Bisher gab es in Österreich 56.298 positive Testergebnisse, 855 Personen sind an den Folgen des Coronavirus verstorbenund 44.065 wieder genesen. Der Schnitt der täglichen Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen lag bei 1.057.

Corona-Statistik in Österreich: 979 Neuinfektionen in 24 Stunden

Derzeit befinden sich 561 Personen aufgrund des Coronavirus in krankenhäuslicher Behandlung und davon 97 der Erkrankten auf Intensivstationen.

Die Neuinfektionen seit der letzten Meldung teilen sich auf die Bundesländer Österreichs wie folgt auf:

  • Burgenland: 29
  • Kärnten: 30
  • Niederösterreich: 170
  • Oberösterreich: 130
  • Salzburg: 48
  • Steiermark: 49
  • Tirol: 124
  • Vorarlberg: 72
  • Wien: 327

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • 979 Corona-Neuinfektionen am Montag in Österreich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen