Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

9.377 Coronavirus-Erkrankte am Montagnachmittag in Österreich

Derzeit gibt es in Österreich 9.377 Coronavirus-Infizierte.
Derzeit gibt es in Österreich 9.377 Coronavirus-Infizierte. ©APA (Sujet)
Laut den aktuellen Zahlen des Gesundheitsministerium (Stand: Montag 15 Uhr) gibt es derzeit 9.377 bestätigte Coronavirus-Infizierte und mehr als 100 Tote in Österreich. Hier die Zahlen und die Wachstumsrate im Detail.
Interaktive Coronavirus-Karte
Die neuen Maßnahmen der Regierung

9.377 nachweislich an Covid-19 Erkrankte führte das Gesundheitsministerium um 15.00 Uhr auf. Das waren im 24-Stunden-Vergleich 564 Fälle bzw. 9,9 Prozent mehr und damit erstmals seit Freitag eine Steigerung des prozentuellen Anstiegs. Für Tirol wurden 2.205 Infizierte ausgewiesen, für Oberösterreich 1.535 und für Niederösterreich 1.533. Wien hielt bei 1.235 Fällen, die Steiermark bei 958, Salzburg bei 855, Vorarlberg bei 616, Kärnten bei 261 und das Burgenland bei 179 Infizierten.

Die Verteilung in Österreich gibt es hier in einer Überblickskarte zu sehen.

>> LIVE-Ticker zum Coronavirus

(APA/Red.)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • 9.377 Coronavirus-Erkrankte am Montagnachmittag in Österreich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen