Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

7-jähriger Bub in Wien-Simmering vermisst: Erfolgreiche Suchaktion

Der Bub konnte von der Polizei rasch gefunden werden.
Der Bub konnte von der Polizei rasch gefunden werden. ©APA/BARBARA GINDL
Am Sonntagnachmittag gab eine 38-jährige Frau in Wien-Simmering bei der Polizei an, ihren 7-jährigen Sohn am Nachhauseweg aus den Augen verloren zu haben. Bei einer großen Suchaktion konnte der Bub rasch wieder gefunden werden.

Gegen 17.00 Uhr kam eine 38-jährige Frau in die Polizeiinspektion Singergasse in Wien-Simmering und gab an, ihren 7-jährigen Sohn am Nachhauseweg aus den Augen verloren zu haben. Zuletzt wurde der Bub im Bereich der Kaiser-Ebersdorfer Straße gesehen. Unverzüglich wurde eine Fahndung nach dem Buben eingeleitet, an denen neben Polizeibeamten auch eine Polizeidiensthundeeinheit, ein Polizeihubschrauber und Kräfte der Landesverkehrsabteilung beteiligt waren.

Wien-Simmering: Bub rasch wieder gefunden

Wie die Polizei am Montag mitteilte, konnte eine aufmerksame Hausbesorgerin, die angab den Buben im Hof einer Wohnhausanlage gesehen zu haben, den Polizisten den entscheidenden Hinweis auf den Aufenthaltsort geben.  Die Polizisten konnten den Buben gegen 20:30 uhr unverletzt zurück zu seiner Mutter in die Polizeiinspektion bringen.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • 7-jähriger Bub in Wien-Simmering vermisst: Erfolgreiche Suchaktion
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen