AA

608 Coronavirus-Neuinfektionen am Montag in Niederösterreich

In Niederösterreich wurden 608 Coronavirus-Neuinfektionen gemeldet.
In Niederösterreich wurden 608 Coronavirus-Neuinfektionen gemeldet. ©APA (Sujet)
In Niederösterreich wurden am Montag 608 Coronavirus-Neuinfektionen gemeldet.
Interaktive Coronavirus-Map

Das sind um 82 mehr als am Sonntag. Die Gesamtzahl der Todesfälle ist nach Angaben aus dem Büro von Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) um drei auf 1.523 gestiegen. 20.078 Kontaktpersonen befanden sich in Quarantäne, um 74 weniger als am Vortag. Ein neuer Cluster hat sich in einem Pflegeheim im Bezirk St. Pölten-Land gebildet.

Der Cluster in der Justizanstalt Stein hat sich um drei Fälle auf insgesamt 30 ausgeweitet. 24 Infektionen wurden laut Angaben aus dem Büro Königsberger-Ludwig in einem Dienstleistungsbetrieb im Bezirk Gänserndorf registriert. Im Bezirk St. Pölten-Land waren am Montag zwei Pflegeheime mit 19 bzw. 15 Fällen betroffen, im Bezirk Hollabrunn ein Transportunternehmen (14) und im Bezirk Mödling ein Möbelhaus mit elf Infektionen.

>> Mehr Nachrichten und Infos rund um das Coronavirus

(APA/Red.)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • 608 Coronavirus-Neuinfektionen am Montag in Niederösterreich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen