546 Neuinfektionen am Mittwoch in Wien

In Wien wurden in den letzten 24 Stunden über 500 Neuinfektionen verzeichnet.
In Wien wurden in den letzten 24 Stunden über 500 Neuinfektionen verzeichnet. ©APA/dpa/Christophe Gateau
In Wien wurden in den letzten 24 Stunden 546 Corona-Neuinfektionen gemeldet, die Gesamtzahl liegt nun bei 64.300. Sechs weitere Todesfälle wurden in den letzten 24 Stunden beklagt.
Knapp 3.000 Neuinfektionen in Österreich

In Wien sind seit gestern, Dienstag, 546 weitere Neuinfektionen mit dem Coronavirus diagnostiziert worden. Die Gesamtzahl beträgt somit nunmehr 64.300. Das teilten die Landessanitätsdirektion Wien und der medizinische Krisenstab am Mittwoch mit.

Sechs weitere Todesfälle

Die Zahl der mit dem Virus in Zusammenhang stehenden Todesfälle beträgt 692. Bei den sechs neu hinzugekommenen Todesfällen handelt es sich um drei Männer im Alter von 76, 91 und 93 Jahren sowie drei Frauen im Alter von 75, 91 und 99 Jahren.

55.969 Personen sind bereits wieder genesen. Die Zahl der aktiv erkrankten Menschen beträgt somit 7.639.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • 546 Neuinfektionen am Mittwoch in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen