47-Jähriger raubte Schüler (15) in Wien-Landstraße die Laptoptasche

Auf offener Straße wurde ein 15-Jähriger am Donnerstag beraubt.
Auf offener Straße wurde ein 15-Jähriger am Donnerstag beraubt. ©Bilderbox (Symbolbild)
Auf offener Straße ist am Donnerstag ein Schüler von einem 47-Jährigen beraubt worden. Der Mann entriss dem Schüler die Laptoptasche, bestritt die Tat aber, als er wenig später von der Polizei gefasst wurde.

Laut Polizei soll der 47-jährige Verdächtige am Donnerstag um 14.10 Uhr in der Ungargasse einem Schüler von hinten die Laptoptasche, der Jugendliche über seine Schulter gehängt hatte, entrissen haben. Als der 47-Jährige kurze zeit später angehalten wurde, bestritt er die Tat, obwohl er die Tasche des 15-Jährigen bei sich trug. Der Mann wurde angezeigt.>> Zurück zur Startseite von VIENNA.at

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • 47-Jähriger raubte Schüler (15) in Wien-Landstraße die Laptoptasche
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen