AA

4.428 Corona-Neuinfektionen am Dienstag gemeldet

Am Dienstag wurden in Österreich 4.428 Corona-Neuinfektionen gemeldet.
Am Dienstag wurden in Österreich 4.428 Corona-Neuinfektionen gemeldet. ©APA/DPA/Marcus Brandt (Symbolbild)
Die Corona-Neuinfektionszahlen in Österreich steigen seit zwei Wochen wieder an. Laut der AGES sind am Dienstag 4.428 neue Corona-Fälle verzeichnet worden.

Das liegt über dem Schnitt der vergangenen sieben Tage, hier kamen täglich 4.308 neue Corona-Fälle hinzu. Die Sieben-Tages-Inzidenz stieg auf 334 Fälle je 100.000 Einwohner. Derzeit gibt es in Österreich 42.170 laborbestätigte aktive Corona-Fälle, um 1.613 mehr als am Tag zuvor.

5.554.975 bestätigte Corona-Fälle seit Pandemiebeginn

Seit Pandemiebeginn hat es in Österreich bereits 5.554.975 bestätigte Fälle gegeben. In den vergangenen sieben Tagen wurden 30 Todesfälle registriert. Insgesamt hat die Covid-19-Pandemie seit Ausbruch 21.202 Tote in Österreich gefordert. Pro 100.000 Einwohner sind bereits 234,8 Infizierte gestorben.

944 Corona-Infizierte im Krankenhaus

Im Krankenhaus liegen Stand Dienstagvormittag 944 Infizierte, das sind um zehn weniger als gestern gemeldet waren. Binnen einer Woche gab es hier ein Plus von 29 Corona-Erkrankten. 66 Menschen werden auf Intensivstationen betreut. Diese Zahl sank seit gestern um fünf und ist innerhalb einer Woche um vier Patientinnen und Patienten zurückgegangen.

181.352 Corona-Tests am Montag eingemeldet

Am Montag wurden insgesamt 181.352 PCR- und Corona-Antigen-Schnelltests eingemeldet. Davon waren 162.229 aussagekräftige PCR-Tests, die Positiv-Rate betrug 2,7 Prozent. Im Schnitt wurden in der vergangenen Woche täglich 84.495 PCR-Analysen durchgeführt, davon waren 5,1 Prozent positiv.

Mehr zum Coronavirus
Mehr zur Corona-Impfung

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • 4.428 Corona-Neuinfektionen am Dienstag gemeldet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen