Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

35-Jähriger bei Autounfall in Wien 15 schwer verletzt

Der Mann wurde von der Berufsrettung notversorgt.
Der Mann wurde von der Berufsrettung notversorgt. ©APA
Aus noch ungeklärter Ursache ereignete sich am Montag ein Autounfall in der Winkelmannstraße in Rudolfsheim-Fünfhaus. Ein 35-Jähriger wurde dabei schwer verletzt.

Ein 35-jähriger Mann fuhr am Montag mit seinem Pkw in der Winckelmannstraße in Fahrtrichtung Avedikstraße in Rudolfsheim-Fünfhaus. Dabei verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem entgegenkommenden Lkw. Durch die Kollision wurde das Fahrzeug gegen einen parkenden Pkw geschleudert. Der Mann wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt.

Winckelmannstraße gesperrt

Der 35-Jährige wurde vor Ort von den Einsatzkräften der Wiener Berufsrettung notfallmedizinisch versorgt und in ein Spital gebracht. Ein unbeteiligtes Fahrzeug wurde vermutlich durch lose Fahrzeugteile beschädigt. Von 13:50 bis 16:50 Uhr kam es zu einer Sperre der Winckelmannstraße zwischen der Mariahilfer Straße und der Linken Wienzeile. Die Landesverkehrsabteilung Wien war mit einer Drohne zur Vermessung der Unfallstelle im Einsatz.

(red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • 35-Jähriger bei Autounfall in Wien 15 schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen