28-Jährige bei Unfall in Wien-Leopoldstadt über Motorhaube gestürzt

Die 28-Jährige wurde ins Spital gebracht.
Die 28-Jährige wurde ins Spital gebracht. ©APA/HANS KLAUS TECHT
Am Samstag kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Fahrrad. Die 28-jährige Fahrradlenkerin wurde dabei verletzt.

Ein 56-jähriger Mann fuhr mit seinem Pkw in der Unteren Donaustraße in Fahrtrichtung Taborstraße und wollte an der Kreuzung nach rechts einbiegen. Eine 28-jährige Frau fuhr mit ihrem Fahrrad entlang des Radweges in der Unteren Donaustraße in Fahrtrichtung Taborstraße und wollte die Kreuzung geradeaus in Richtung der Oberen Donaustraße überqueren. Im Kreuzungsbereich soll es zu einem Zusammenstoß gekommen sein. Dabei stürzte die 28-Jährige zuerst auf die Motorhaube und anschließend auf die Fahrbahn. Sie wurde von den Einsatzkräften der Wiener Berufsrettung notfallmedizinisch versorgt und zur weiteren Abklärung in ein Spital gebracht.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • 28-Jährige bei Unfall in Wien-Leopoldstadt über Motorhaube gestürzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen