Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

22-Jähriger in Mörbisch getötet: Verdächtiger in U-Haft

Der 28-jährige Verdächtige befindet sich in Untersuchungshaft.
Der 28-jährige Verdächtige befindet sich in Untersuchungshaft. ©APA (Sujet)
Über jenen 28-Jährigen, der im Verdacht steht, einen jungen Mann in Mörbisch getötet zu haben, wurde die U-Haft verhängt.
Verdächtiger festgenommen
Hinweise auf Fremdverschulden
22-Jähriger tot aufgefunden

Nach dem gewaltsamen Tod eines jungen Burgenländers, dessen Leiche in Mörbisch gefunden wurde, ist über den Tatverdächtigen, einen 28-jährigen Niederösterreicher, am Freitag die Untersuchungshaft verhängt worden.

Das hat das Landesgericht Eisenstadt am Freitag auf APA-Anfrage bestätigt. Als Haftgründe gelten Verdunkelungs- und Tatbegehungsgefahr, bei Mordverdacht sei die U-Haft zudem obligatorisch, hieß es. Die nächste Haftverhandlung muss in spätestens 14 Tagen stattfinden.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • 22-Jähriger in Mörbisch getötet: Verdächtiger in U-Haft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen