18-Jähriger in Wien - Fünfhaus mit Messer bedroht und überfallen

Wien - Fünfhaus: Räuber festgenommen
Wien - Fünfhaus: Räuber festgenommen ©APA (Sujet)
Im 15. Wiener Gemeindebezirk wurde ein 18-Jähriger von einem Mann überfallen. Der Räuber bedrohte ihn mit einem Messer.

Am Sonntag, den 8. Dezember um 02.05 Uhr wurde ein 18-Jähriger in der Gablenzgasse im 15. Bezirk von einem vorerst unbekannten Mann überfallen. Der Räuber bedrohte den jungen Mann mit einem Messer und forderte ihn zur Herausgabe seiner Wertgegenstände auf. Anschließend flüchtete der Räuber mit der Beute.

Im Zuge der Alarmfahndung wurde der 21-jährige Amirchan M. von den Polizeibeamten angehalten und festgenommen. Der Mann befindet sich in Haft. Das Opfer erlitt keine Verletzungen.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • 18-Jähriger in Wien - Fünfhaus mit Messer bedroht und überfallen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen