Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

16-Jährige in Wien niedergestochen: Weiter in Lebensgefahr

Die 16-Jährige befindet sich nach der Attacke weiterhin in Lebensgefahr.
Die 16-Jährige befindet sich nach der Attacke weiterhin in Lebensgefahr. ©APA/HELMUT FOHRINGER
Das 16-jährige Mädchen, das am Donnerstag von ihrem Ex-Freund in einer Wohnung in Wien-Floridsdorf geschlagen und niedergesochen worden ist, befindet sich weiterhin in Lebensgefahr
16-Jährige nach Messerattacke in Lebensgefahr

Das gab ein Sprecher der Landespolizeidirektion am Samstag auf APA-Anfrage bekannt.

Die polizeilichen Befragungen des Tatverdächtigen waren am Samstagnachmittag noch nicht abgeschlossen. Die Jugendliche hatte vor ihrer Einlieferung ins Spital den 16-Jährigen belastet. Daneben liegen dem Vernehmen nach weitere Indizien vor, die eindeutig für die Täterschaft des 16-Jährigen sprechen sollen.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • 16-Jährige in Wien niedergestochen: Weiter in Lebensgefahr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen