14-Jähriger wurde vor der Lugner City in Wien von fünf Unbekannten überfallen

Ein 14-Jähriger ist am Montag vor der Lugner City überfallen worden.
Ein 14-Jähriger ist am Montag vor der Lugner City überfallen worden. ©APA (Symbolbild)
Am Montagnachmittag ist ein 14-Jähriger vor dem Einkaufszentrum Lugner City in Wien von fünf etwa gleichaltrigen Jugendlichen überfallen worden. Sie hatten den Jungen eingekreist, schlugen ihm ins Gesicht und nahmen ihm seine Wertsachen ab.

Der Vorfall hat sich laut Angaben der Polizei am Montagnachmittag um 16.30 Uhr ereignet. Die fünf Räuber sprachen den 14-Jährigen beim Stiegenaufgang zur Lugner City an. “Nachdem sie das Opfer eingekreist hatten, versetzte einer der Täter dem Buben eine Ohrfeige und forderte dessen Handy und Bargeld”, so die Polizei.

Mit den Wertgegenständen des Opfers flüchteten die Täter zu Fuß. Sie konnten bislang von der Polizei nicht gefunden werden.

Mehr Nachrichten aus dem 15. Bezirk finden Sie hier.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • 14-Jähriger wurde vor der Lugner City in Wien von fünf Unbekannten überfallen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen