111 Intensivpatienten in Niederösterreich

111 Patienten lagen mit einer Coronainfektion auf den Intensivstationen.
111 Patienten lagen mit einer Coronainfektion auf den Intensivstationen. ©APA
318 Corona-Neuinfektionen und vier weitere Todesfälle verzeichnete das Bundesland Niederösterreich in den letzten 24 Stunden. Auf den Intensivstationen wurden 111 Patienten behandelt.
Corona-Karte

In Niederösterreich sind am Sonntag laut Bernhard Jany, Sprecher der Landesgesundheitsagentur, 111 an Corona Erkrankte auf Intensivstationen behandelt worden. Das waren ebenso viele Patienten wie am Vortag. 318 Neuinfektionen wurden nach Angaben aus dem Büro von Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) gemeldet. Die Gesamtzahl der Todesfälle ist um vier auf 1.703 gestiegen. 9.299 Kontaktpersonen befanden sich in Quarantäne.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Coronavirus Wien
  • 111 Intensivpatienten in Niederösterreich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen