Worn by Conchita: Pop-Up Store zeigt Mode der Queen of Austria

Roben wie diese werden ausgestellt.
Roben wie diese werden ausgestellt. - © EPA/ Melodien Festival Stockholm
Vom 24. April bis zum 29. Mai hat in der Lindengasse in Wien-Neubau ein Pop-Up Store geöffnet, der unter dem Motto “Worn by Conchita” Kleidungsstücke ausstellt, die von Conchita Wurst getragen worden sind. Zudem gibt es dort ein Café und passende Accessoires können gekauft werden.

In Kooperation mit „Schon Schön“ will der Designer Juergen Christian Hoerl Toleranz durch Mode transportieren. Um dieses Statement zu unterstreichen, hat sich der rastlose Künstler etwas Originelles einfallen lassen: „Worn by Conchita“ heißt die Ausstellung die im Rahmen des Pop Up Stores erstmalig der Öffentlichkeit gezeigt wird. Dabei handelt es sich um Roben und Einzelstücke die Conchita Wurst, Gewinnerin des Eurovision Song Contest 2014, im vergangen Jahr getragen hat.

Pop-Up Store in Wien-Neubau

Der Pop Up Store, der sich in der Lindengasse 53 im 7. Bezirk befindet, ist über fünf Wochen geöffnet und bietet eine große Auswahl an Designerstücken. Von Ready-to-Wear und Accessoires bis hin zu Couture steht ein breit gefächertes Repertoire zur Verfügung.

Vom 24. April bis 29. Mai hat der Pop-Up Store von Montag bis Samstag jeweils von 12 bis 18 Uhr geöffnet.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen