Zweites Sitting für wächserne Conchita Wurst bei Madame Tussauds in London

3Kommentare
Conchita Wurst beim zweiten Sitting für ihre Wachsfigur bei Madame Tussauds in London
Conchita Wurst beim zweiten Sitting für ihre Wachsfigur bei Madame Tussauds in London - © MADAME TUSSAUDS WIEN/UNBEKANNT
Die Wachsnachbildung der heimischen Song-Contest-Queen Conchita Wurst wird im Mai präsentiert. Nun hat ein zweites “Sitting” mit der Sängerin stattgefunden. Die ESC-Siegerin zeigte sich demnach begeistert von ihrem Ebenbild.

“Ich bin aus dem Staunen nicht herausgekommen”, wurde Conchita Wurst in einer Aussendung des Figurenkabinetts Madame Tussauds am Freitag zitiert.

Conchita Wurst fasziniert von Wachs-Double

Sie sei überrascht gewesen, als sie den – noch nicht bemalten – Kopf gesehen habe. Die “kleinsten Kleinigkeiten” seien auf die Figur übertragen worden, lobte sie die Arbeit der Wachsgestalter.

Sie habe nach ihrem Sieg eine Anfrage von Madame Tussauds Wien bekommen, berichtete Wurst. Es sei eine “wahnsinnige Ehre”, diese Erfahrung zu machen und ungemein interessant zu sehen, wie so eine Figur entsteht. Die erste Sitzung, bei der der Star unter anderem exakt vermessen wurde, fand im Herbst in Wien statt.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


3Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel