Party pur auf der Donauinsel: Programm 2018 auf der spark7/Kronehit Bühne

Partylaune auf der spark7/Kronehit Bühne beim DIF 2018.
Partylaune auf der spark7/Kronehit Bühne beim DIF 2018. - © pixabay.com (Sujet)
Party-Feeling und viel gute Laune erwartet die Besucher des Wiener Donauinselfests auf der spark7/Kronehit Bühne, wenn zahlreiche DJs die Menge wieder zum Tanzen und Feiern animieren. Hier der Überblick zum dreitägigen Programm.

Auch 2018 sorgen die zahlreichen Acts und DJs der spark7/Kronehit Bühne für ordentliches Party-Feeling beim Donauinselfest in Wien. Drei Tage lang stehen dabei wieder tanzbare Beats, mitreißende Rhytmen und stimmungsvolle Light-Shows im Mittelpunkt.

Party-Feeling und tanzbare Beants beim Donauinselfest 2018

Nationale Stars und auch einige internationale DJ-Größen geben sich in Wien wieder ein Stelldichein. Eintönigkeit wird auf der Insel garantiert nicht aufkommen, denn 2018 stehen bekannte Acts wie Fedde Le Grand, Dirty Impact, Möwe, Harris & Ford oder Dominique Jardin auf dem Programm und sorgen für die richtige Stimmung bei der Partycrowd.

Auch der Gewinner des diesjährigen Rock The Island Contests, Febration, wird gleich zu Beginn am Freitag den Besuchern für die kommenden Acts einheizen.

Das Line-Up der spark7/Kronehit Bühne am DIF in Wien

Freitag:

Febration (RTIC-Gewinner), 17:00 – 18:00 Uhr
James Illusion, 18:00 – 18:45 Uhr
Daniel Merano & Tyo, 18:45 – 19:30 Uhr
Florian Hereno, 19:30 – 20:30 Uhr
Zonderling, 20:30 – 23:00 Uhr
Shany, 22:00 – 23:00 Uhr
Dominique Jardin, 23:00 – 23:55

Samstag:

DJ Matthias Daniel, 16:00 – 17:15 Uhr
DJ One, 17:15 – 18:15 Uhr
Dan Lee, 18:15 – 19:30 Uhr
Wild Culture, 19:30 – 20:30 Uhr
Fedde Le Grand, 20:30 – 23:00 Uhr
Dirty Impact, 22:00 – 23:50 Uhr

Sonntag:

Ray, 16:00 – 17:15 Uhr
Maarten Van Larsen, 17:15 – 18:15 Uhr
Jay’s On, 18:15 – 19:30 Uhr
MÖWE, 19:30 – 21:00 Uhr
Harris & Ford, 21:00 – 22:30 Uhr
Mastervoice LPM feat. The Noisemakers, 22:30 – 23:40 Uhr

>> Das gesamte Programm für das DIF 2018 finden Sie hier

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen