Kellerleichen-Prozess in Wien: Am Dienstag soll der Ehemann aussagen

Am Dienstag soll der Ehemann von Estibaliz C. aussagen.
Am Dienstag soll der Ehemann von Estibaliz C. aussagen. - © APA
Am Dienstag geht in Wien der so genannte Kellerleichen-Prozess gegen Estibaliz C. weiter. Unter anderem soll auch der derzeitige Ehemann der 34-Jährigen aussagen. Insgesamt sollen 47 Zeugen befragt werden.

Im März hatte Estibaliz C. ihren Lebensgefährten in der Justizanstalt geheiratet, damals befand sich die Angeklagte in Untersuchungshaft. Die beiden haben einen gemeinsamen Sohn.

Wegen Doppelmords vor Gericht

Die Angeklagte wird verdächtigt, zunächst ihren Ehemann und später ihren Liebhaber erschossen, zerstückelt und im Keller ihres Eissalons in Wien-Meidling einbetoniert zu haben. Am ersten Prozesstag am Montag hat sie bereits Details über die Morde berichtet und die ersten Zeugen wurden befragt.

Insgesamt sind vier Prozesstage angesetzt. (APA/ Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen