Island-Stürmer Kjartansson wechselt zu Malmö

Akt.:
Kjartansson (l.) hier im Zweikampf mit dem Türken Hakan Balta.
Kjartansson (l.) hier im Zweikampf mit dem Türken Hakan Balta. - © AP
Der Angreifer Viðar Örn Kjartansson kehrt aus China nach Europa zurück. Für Österreichs EM-Gruppengegner Island hat der 25-Jährige bisher acht Länderspiele bestritten.

Viðar Örn Kjartansson, Stürmer von Österreichs EM-Gegner Island, wechselt vom chinesischen Klub Jiangsu Suning zu Malmö FF. Das gab der schwedische Rekordmeister am Mittwoch bekannt.

Der 25-Jährige, der 2014 bei Vålerenga Oslo mit 25 Toren in 29 Spielen norwegischer Torschützenkönig geworden war, absolvierte bisher acht Spiele für Island (ein Tor), drei davon als Ersatzspieler in der EM-Qualifikation.

David Guetta wants your help to make the coolest EURO anthem ever! Visit: bit.ly/Guetta_ENTo sweeten the deal, you can win tickets to the opening match and his amazing concert in PARIS!#thisonesforyou

Posted by UEFA EURO on Mittwoch, 27. Januar 2016

In der abgelaufenen Saison hatte Salzburg-Schreck Malmö zwar einmal mehr die Gruppenphase der Champions League erreicht, war in der Liga aber nur enttäuschender Fünfter geworden.

(APA, Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen