Fünf Parteien bei Steiermark-Wahl 2015 fix

Akt.:
Hermann Schützenhöfer (ÖVP), und der Landeshauptmann Franz Voves (SPÖ) treten zur Landtagswahl in der Steiermark an.
Hermann Schützenhöfer (ÖVP), und der Landeshauptmann Franz Voves (SPÖ) treten zur Landtagswahl in der Steiermark an. - © APA
Sieben Parteien wollen bei der Landtagswahl in der Steiermark am 31. Mai antretenn.  SPÖ, ÖVP, FPÖ, Grünen und KPÖ können sich Unterstützungserklärungen sparen. NEOS und das Team Stronach sind derzeit noch auf Stimmenfang.

Die NEOS haben bisher in zwei Wahlkreisen genug Unterstützer, beim Team Stronach gab es dazu keine genauen Auskünfte. Die Einreichung von Wahlkreisvorschlägen ist bis 24. April möglich.

Sieben Parteien wollen bei Landtagswahl in der Steiermark antreten

2010 hatten sich sieben Parteien plus ein “Puma” in der Steiermark der Wahl gestellt: SPÖ, ÖVP, FPÖ, Grüne, KPÖ, BZÖ und CPÖ. Die Listen CPÖ und Puma – erstere die damals landesweit antretende Christenpartei, zweitere eine regionale Gründung, die nur im Wahlkreis Obersteiermark kandidierte – werden 2015 nicht mehr dabei sein, ebenso wie das BZÖ.

Unterstüzungserklärungen bei NEOS und Team Stronach notwendig

Das Team Stronach hat zwar mit Wolfgang Auer schon seinen Spitzenkandidaten, aber offenbar noch nicht alle 200 notwendigen Unterstützungserklärungen pro Wahlkreis. Man sei aber “guten Mutes”, hieß es am Montag auf APA-Anfrage.

Die steirischen NEOS haben praktisch die halbe Miete in der Tasche: In den Wahlkreisen 1 und 2 (Graz/Graz-Umgebung bzw. Oststeiermark) liegen die 200 Unterstützungserklärungen schon vor, in dieser Woche sollen auch jene für die Wahlkreise 3 (Weststeiermark) und 4 (Obersteiermark) fertig gesammelt werden. Für beide Regionalwahlkreise habe man bisher etwa die Hälfte der Unterschriften beisammen.

Alle Infos zur Landtagswahl in der Steiermark 2015.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen