AA

Zwei Männer bei Auto-Einbruch in Wien-Ottakring auf frischer Tat ertappt

In Wien-Ottakring wurden zwei Auto-Einbrecher geschnappt.
In Wien-Ottakring wurden zwei Auto-Einbrecher geschnappt. ©APA/EVA MANHART (Symbolbild)
Am Sonntag konnte die Polizei zwei Männer in Wien-Ottakring festnehmen, nachdem diese bei einem Einbruch in ein Auto beobachtet worden waren.

Ein Passant wählte den Notruf, da er zwei Männer bei einem Einbruch in ein
Auto beobachtete. Die alarmierten Beamten konnten mit Hilfe des engagierten Passanten einen der beiden mutmaßlichen Täter, einen 20-jährigen syrischen Staatsangehörigen, anhalten.

Diebesgut wurde sichergestellt

Bei der Personendurchsuchung wurde mutmaßliches Diebesgut (Sonnenbrillen), Pfeffersprays, ein Taschenmesser sowie Handschuhe vorgefunden und
sichergestellt. Der 20-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Im Zuge der Ermittlungen konnte der zweite Tatverdächtige, ein 37-jähriger nordmazedonischer Staatsangehöriger, ausgeforscht werden.
Auch wurde weiteres mutmaßliches Diebesgut (Werkzeug, Laptop) sowie Suchtmittel sichergestellt.

Weitere Einbrüche in Autos in Wien-Ottakring

Den beiden Männern werden weitere Einbrüche in Autos, welche sie am 11.02.2024 in Wien-Ottakring begangen haben sollen, zur Last gelegt. Der 20-Jährige zeigte sich zu den Vorwürfen nicht geständig und befindet sich in polizeilicher Anhaltung. Gegen beide Tatverdächtigen wird wegen des Verdachts des Einbruchdiebstahles ermittelt.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Zwei Männer bei Auto-Einbruch in Wien-Ottakring auf frischer Tat ertappt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen