Zwei Kokaindealer in Wien-Leopoldstadt gefasst

Die beiden Dealer wollten Kokain im Wert von 70.000 Euro verkaufen.
Die beiden Dealer wollten Kokain im Wert von 70.000 Euro verkaufen. ©LPD Wien
Dem Landeskriminalamt Wien ist es am Freitag gelungen, zwei mutmaßliche Drogenhändler dingfest zu maxchen. Vor einem Hotel in der Lassallestraße klickten für den  65-jährigen Haupttäter bei einem durchgeführten Scheinkauf die Handschellen.

Der Beschuldigte wollte das Kokain (1,4 Kilogramm) zu einem Preis von 70.000 Euro verkaufen.

Der 47-jährige Komplize, der sich in einem Hotelzimmer versteckt hielt, wurde von den Beamten ebenfalls rasch ausfindig gemacht und festgenommen. Alle zwei Tatverdächtigen befinden sich in Haft – beide sind nicht geständig, berichtet die Polizei am Dienstag.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Zwei Kokaindealer in Wien-Leopoldstadt gefasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen