Zwei Festnahmen in Wien-Favoriten

Festnahmen in Favoriten
Festnahmen in Favoriten ©APA (Sujet)
Zu zwei Festnahmen kam es am Donnerstag in Wien-Favoriten. Die Polizei hat zwei Männer in Haft genommen. Einer wird des Diebstahls beschuldigt, dem anderen werden diverse Delikte zur Last gelegt.

Am Donnerstag, den 12. Juni um 10.05 Uhr wurde ein Detektiv eines Bekleidungsgeschäftes  in der Favoriten Straße auf einen Mann aufmerksam, der ein Paar Sportschuhe sowie diverse Kleidungsstücke an sich nahm und auffällig an der Ware hantierte um die Diebstahlssicherung zu umgehen. Nachdem der vermeintliche Kunde das Geschäft mit der unbezahlten Ware verlassen hatte, wurde er vom Zeugen angehalten. Dem 26-Jährigen konnte ein weiterer Diebstahl in Wien-Favoriten nachgewiesen werden. Er befindet sich in Haft.

Weitere Festnahme in Favoriten

Zu einer weiteren Festnahme kam es am Donnerstag um 16.30 Uhr. Beamte der Bereitschaftseinheit in der Rotenhofgasse bei einem Mann eine Personenkontrolle durch. Es stellte sich heraus, dass gegen den 47-Jährigen eine Festnahmeanordnung der Staatsanwaltschaft wegen  diverser strafrechtlichen Delikte besteht. Der Mann wurde festgenommen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Zwei Festnahmen in Wien-Favoriten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen