Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zwei Einbrecher nahezu auf frischer Tat ertappt

Die beiden Täter drangen in ein Wohnhaus in Wien-Favoriten ein. Sie waren mit Bolzenschneider, Beißzange, Schraubenzieher, Metallfeile, Gabelschlüssel und Stanleymesser ausgerüstet. Die Polizei konnte sie gerade noch stoppen.

Ein junger Mann bemerkte am Sonntag Abend im Keller seines Wohnhauses in Wien-Favoriten zwei verdächtige Männer. Als die Beiden auf ihren Beobachter aufmerksam wurden ergriffen sie schlagartig die Flucht. Dies kam dem Zeugen umso verdächtiger vor und er verständigte die Polizei.

Die Beamten konnten die beiden mutmaßlichen Einbrecher schließlich in einem Stiegenhaus eines anderen Wohnhauses in der Umgebung antreffen. Bei der anschließenden Personendurchsuchung wurden Unmengen an Einbruchswerkzeugen wie Bolzenschneider, Beißzange, Schraubenzieher, Metallfeile, Gabelschlüssel und Stanleymesser gefunden.

Der 17-Jährige und der 20-jährige Beschuldigte wurden wegen Verdachts des versuchten Einbruchsdiebstahles vorläufig festgenommen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Zwei Einbrecher nahezu auf frischer Tat ertappt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen