AA

Zwei Alkolenker in einem Auto in Oberösterreich gestoppt

Zwei Alkolenker in einem Auto hat die Polizei Samstagnachmittag in Feldkirchen (Bezirk Urfahr-Umgebung) aus dem Verkehr gezogen.

Wie sich herausstellte, war zuerst der eine Mann – bei ihm ergab der Test 2,84 Promille – und dann der andere, der immerhin auch 1,38 Promille hatte, mit dem Pkw gefahren.

Ein Anrufer hatte die Polizei gegen 16 Uhr verständigt, dass ein offensichtlich stark alkoholisierter Lenker unterwegs ist. Die Beamten machten sich auf die Suche nach dem Wagen. Als sie das Auto anhielten, erklärte der stärker betrunkene Mann, dass er nach einem Lokalbesuch unbedingt sein Auto heimbringen wollte. Er habe noch versucht, ihn zu überreden, sich abholen zu lassen, schließlich aber selbst das Steuer übernommen, so sein Freund. Die beiden wurden angezeigt.

  • VIENNA.AT
  • Oberösterreich S24.at
  • Zwei Alkolenker in einem Auto in Oberösterreich gestoppt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen