Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zwei Alko-Lenker in Wien-Rudolfsheim gestoppt

Die angehaltenen Lenker wurden zum Alkotest aufgefordert.
Die angehaltenen Lenker wurden zum Alkotest aufgefordert. ©APA (Sujet)
Am Dienstag wurde ein Polizist außer Dienst auf zwei betrunkene Pkw-Lenker in Wien-Rudolfsheim aufmerksam.

Ein Polizeibeamter außer Dienst beobachtete am 18. Februar gegen 23.55 Uhr wie ein vor ihm fahrender Pkw stoppte und zwei augenscheinlich stark alkoholisierte Personen ausstiegen, um die Plätze zu tauschen. Anschließend fuhren die beiden weiter.

Wiener Polizei stoppt betrunkene Fahrer: Führerschein abgenommen

Der Polizeibeamte außer Dienst verständigte den Notruf, sodass der Pkw kurze Zeit später in der Hütteldorfer Straße in Wien-Rudolfsheim angehalten werden konnte.

Die beiden Fahrzeuginsassen - ein 50-jähriger Mann und eine 49-jährige Frau - wurden zum Alkotest aufgefordert. Die 49-Jährige verweigerte die Durchführung, bei dem 50-Jährigen wurden 1,48 Promille gemessen. Beiden wurde der Führerschein abgenommen und sie wurden angezeigt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Zwei Alko-Lenker in Wien-Rudolfsheim gestoppt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen