Zuwachs in der Wiener Gasometer City: Performing Center Austria zieht um

Im Herbst zieht das Performing Center Austria in den Wiener Gasometer um.
Im Herbst zieht das Performing Center Austria in den Wiener Gasometer um. ©APA
Ab Herbst 2014 zieht das Performing Center Austria in die Music-City im Tower B des Wiener Gasometers. Mit dem Umzug kommt es zu einer Erweiterung des darstellerischen Bereichs.
Die Music-City im Wiener Gasometer

Seit 2013 ist die Music-City im Tower B des Simmeringer Gasometers in Betrieb. Neben einer Popakademie und einem Jazzkonservatorium wird die Ausbildung nun um den darstellerischen Bereich erweitert. “Wir wollten ein rundes Bild und Angebot schaffen. Was noch fehlte war Bühnentanz”, so Music-City-Manager Peter Schaller. Ab Herbst zieht darum das Performing Center Austria in den Tower C.

“Es ist uns ein Anliegen, den denkmalgeschützten Gasometer für Kultur zu nutzen und einen Musikschwerpunkt zu setzen. Mit dem neuen Konzept wollen wir diesen manifestieren”, erklärte Hubert Greier, Music-City-Manager. Der neue Tower C mit dem Performing Center Austria, Österreichs größtem Bühnentanzausbildner, der bisher in der Zieglergasse in Wien-Neubau residiert hat, soll den Music-Cluster Gasometer in seiner Wertschöpfungskette stärken.

Performing Center Austria ab Herbst im Gasometer

Die baulichen Umbauarbeiten im Gasometer C starten Anfang April und dauern sechs Monate. Neben Bühnentanz sind auch Tonstudios und Proberäume für Musiker geplant. Knapp ein Fünftel der 3.600 Quadratmeter kann noch an Unternehmen aus der Musiksparte vergeben werden. Die Investitionssumme beträgt rund zwei Millionen Euro, davon werden 1,9 Millionen Euro von der Stadt Wien in Form eines Bauzuschusses finanziert.

“Mit der geplanten Erweiterung wird der Gasometer zum Musik-Ausbildungs-Hotspot, aus dem sich viel entwickeln kann”, so Alexander Tinodi, Geschäftsführer des Performing Center Austria.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • Zuwachs in der Wiener Gasometer City: Performing Center Austria zieht um
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen