Zusatzkonzert von Robbie Williams in Wien am 29. April 2014

Robbie Williams tritt an zwei Abenden hintereinander in Wien auf.
Robbie Williams tritt an zwei Abenden hintereinander in Wien auf. ©Universal Music
Robbie Williams kommt 2014 in die Wiener Stadthalle. Bereits nach 30 Minuten waren die 16.000 Tickets für das Konzert ausverkauft. Nun wurde ein Zusatztermin festgelegt, weitere 16.000 Tickets sind ab sofort erhältlich.
Robbie Williams kommt nach Wien
Konzert ausverkauft

“Swings both ways” hat für die Robbie Williams-Fans in Wien mehrfach Bedeutung: Sein neues Album und ein zweites Konzert.  Hunderte Fans warteten am Freitag seit 8 Uhr früh vor den Kassen der Wiener Stadthalle auf Tickets für das das Konzert. Die einzige stationäre Vorverkaufsstelle Österreichs war zugleich mit den Online-Buchungen bereits um 9.30 Uhr ausverkauft. Die ersten 100 Ticketkäufer erhielten zum Nikolo noch die neue CD “Swings both Ways” als Geschenk dazu.

16.000 weitere Tickets für Robbie Williams in Wien

Bis zu 16.000 Fans können beim Konzert am 28. April dabei sein, nun dürfen weitere 16.000 auf den 29. April hoffen, wenn sie schnell genug zur Wiener Stadthalle kommen oder online buchen. “Robbie ist ein Ausnahmekünstler, auch im Verkauf” sagt Wolfgang Fischer, Geschäftsführer der Wiener Stadthalle.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Zusatzkonzert von Robbie Williams in Wien am 29. April 2014
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen