Zum zweiten Mal österreichischer Gesundheitstag

Am 11. November findet der „Zweite Österreichische Gesundheitstag“ statt. Heimische und internationale Experten diskutieren über das Thema „Gesundheit mit System – das Österreichische Gesundheitssystem am Weg".

Dieses Jahr steht die Veranstaltung ganz im Zeichen aktueller Trends und Neuerungen im Gesundheitswesen und dessen Management. Anerkannte Experten und Berater aus Politik und Praxis, vor allem aus den Bereichen Pflege, Krankenhäusern und Reha, diskutieren über ihre Erfahrung mit Modellen und Verfahren in ihrer bisherigen Arbeit. Eröffnet wird die Veranstaltung im Kongresszentrum Austria Center Vienna von Bundesministerin Andrea Kdolsky.

Mit dabei sind unter anderem Univ. Prof. Dr. Christian Herold, Abteilung für allg. Radiologie und Kinderradiologie vom AKH Wien, Univ.-Prof. Dr. Gerald Langmann, Oberarzt und Qualitätsbeauftragter an der Universitätsklinik für Augenheilkunde in Graz sowie Univ. Prof. Dr. Reinhard Krepler, Ärztlicher Direktor des AKH Wien.

Teilnahmebedingungen unter Quality Austria

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Zum zweiten Mal österreichischer Gesundheitstag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen