Zoo für Heimtiere in Schönbrunn

Für optimalen Umgang mit dem Liebling. Zum Video...

Im Tiergarten Schönbrunn gibt es einen neuen „Park“ im Tierpark, der den ganz „normalen“ Tieren gewidmet ist. Die klassischen Heimtiere spielen ja normalerweise nur eine untergeordnete Rolle im Zoo voller Exoten und den gigantischen Riesen aus aller Welt.

Trotzdem ist der Bereich Heimtiere besonders wichtig, weil immer mehr Menschen, vor allem Stadtbewohner Besitzer eines Tieres sind. Leider ist die Haltung vieler Kleintiere überraschend arbeitsaufwendig und überfordert den Besitzer. Manchmal glaubt der Tierliebhaber auch, ohnehin alles richtig zu machen, und begeht trotzdem schwere Fehler bei der Tierpflege oder auch nur bei der Auswahl der täglichen Tiernahrung.

Um den richtigen Umgang mit „dem eigenen Tier“ für Jung und Alt in unterhaltsamer Weise zu trainieren, gibt es jetzt den neuen Heimtierzoo in Schönbrunn, der von der Direktorin Dr. Schratter und Bundesministerin Kdolsky eingeweiht wird.

  • VIENNA.AT
  • Stadtreporter
  • Zoo für Heimtiere in Schönbrunn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen