Zimmernachbarn in Wien-Penzing mit Waffe bedroht: Anzeige

Die Polizei stellte eine Luftdruckpistole sicher.
Die Polizei stellte eine Luftdruckpistole sicher. ©APA (Sujet)
Am Freitagabend gerieten zwei Zimmernachbarn in einem Wohnheim in Wien-Penzing in Streit. Ein 32-Jähriger wurde dabei mit einer Waffe bedroht.

In einem Wohnheim in der Reizenpfenniggasse (Wien-Penzing) eskalierte am 25. Jänner ein Streit zwischen zwei Zimmernachbarn. Der Tatverdächtige, ein 26-jähriger Österreicher, bedrohte seinen 32-jährigen Kontrahenten (ebenfalls Österreicher) gegen 22.45 Uhr mit einer Schusswaffe.

(Bild: LPD Wien)

Im Zimmer des mutmaßlichen Täters konnte später eine Luftdruckpistole mit aufgesetzter Schalldämpfer-Attrappe aufgefunden und sichergestellt werden. Der 26-Jährige wurde festgenommen und wegen gefährlicher Drohung angezeigt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • Zimmernachbarn in Wien-Penzing mit Waffe bedroht: Anzeige
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen