Zimmerbrand in Wien-Floridsdorf: Verbrannte Leiche aufgefunden

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr fanden in Floridsdorf eine Leiche
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr fanden in Floridsdorf eine Leiche ©BilderBox.com (Sujet)
Am Donnerstagvormittag kam es in Wien-Floridsdorf zu einem Zimmerbrand. Bei den Löscharbeiten durch die Wiener Berufsfeuerwehr entdeckten die Einsatzkräfte eine Männerleiche.

Gegen 11:20 Uhr wurde in der Brandwohnung am Mühlweg in Floridsdorf eine männliche Leiche aufgefunden. Bei dem Mann handelt es sich um den 83-jährigen Bewohner der Wohnung.

Ermittlungen nach Brand in Floridsdorf

Der Senior sei “augenscheinlich mit einer brennenden Zigarette eingeschlafen”, sagte Polizeisprecher Paul Eidenberger. Die Brandermittlungsgruppe des Landeskriminalamts untersuchte den Fall.

Die Berufsfeuerwehr Wien war am Vormittag zu dem Brand am Mühlweg ausgerückt. Bei den Löscharbeiten entdeckten die Einsatzkräfte den verbrannten Leichnam. Die LKA-Ermittler sollen jetzt die Brand- und die Todesursache verifizieren.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Zimmerbrand in Wien-Floridsdorf: Verbrannte Leiche aufgefunden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen