Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zigarettenautomat in Wien-Floridsdorf gesprengt

Die Täter konnten mit der Beute flüchten.
Die Täter konnten mit der Beute flüchten. ©APA/Barbara Gindl
Am Dienstag wurde in der Brünner Straße in Wien-Floridsdorf ein Zigarettenautomat gesprengt. Verletzt wurde keiner, die Täter sind noch auf freiem Fuß.

Unbekannte Täter zündeten gestern Abend in der Brünner Straße, im 21. Bezirk, gegen 21:15 Uhr einen kleinen Sprengsatz in einem Zigarettenautomaten, um ihn aufzubrechen. Der Automat wurde dadurch völlig zerstört. Nach der Explosion wurde das freiliegende Bargeld sowie Zigarettenpackung eingesammelt. Der Gesamtschaden liegt zwischen 10.000 und 20.000 Euro, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Nach derzeitigem Erkenntnisstand wurden durch die Trümmer keine Personen verletzt. Das Landeskriminalamt hat die Ermittlungen aufgenommen.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Zigarettenautomat in Wien-Floridsdorf gesprengt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen