Zielpunkt überfallen - Täter flüchtete

www.zielpunkt.at
www.zielpunkt.at
Ein Mann hat am Donnerstagnachmittag eine Zielpunkt-Filiale in Wien-Favoriten überfallen. Der Kriminelle betrat das Geschäft am Quellenplatz gegen 14.15 Uhr und bediente sich selbst an der Kasse.

Das berichtete die Polizei. Nachdem er die Verkäuferin zur Seite gestoßen hatte, schnappte sich der Mann Bargeld aus der Geldlade und flüchtete. Die Frau erlitt einen Schock und musste ins Spital gebracht werden.

Der laut Augenzeugen etwa 20-jährige Mann erbeutete einen relativ geringen Betrag. Nach dem Überfall flüchtete der vermutlich unbewaffnete Täter zunächst in den Hof eines nahe gelegenen Hauses. Dort kletterte der Räuber über die Mauer und entkam.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Zielpunkt überfallen - Täter flüchtete
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen