Zeuge meldete versuchten Einbruch in Wien-Meidling: Festnahme

Der 32-Jährige wurde in Tatortnähe von der Polizei gefasst.
Der 32-Jährige wurde in Tatortnähe von der Polizei gefasst. ©APA (Sujet)
In der Nacht auf Dienstag klickten für einen 32-Jährigen in Wien-Meidling die Handschellen, nachdem ihn ein Zeuge beim versuchten Einbruch in eine Firma ertappte.

Ein Zeuge beobachtete am 13. September gegen 2.00 Uhr von seinem Balkon aus, wie ein Mann ein Fenster zu einer Firma in Wien-Meidling einschlug, um dort einzubrechen. Der Tatverdächtige bemerkte den Zeugen jedoch und flüchtete.

Dank der Personenbeschreibung gelang es den Polizisten, den 32-jährigen türkischen Staatsangehörigen in Tatortnähe festzunehmen. Die Polizisten stellten bei ihm Einbruchswerkzeug sicher. Der 32-Jährige bestritt bei einer ersten Befragung die Vorwürfe.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Zeuge meldete versuchten Einbruch in Wien-Meidling: Festnahme
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen