AA

Zeuge ertappt Einbrecher auf frischer Tat in Wien-Wieden

Die Wiener Polizei konnte in Wieden einen Einbrecher schnappen.
Die Wiener Polizei konnte in Wieden einen Einbrecher schnappen. ©FOTO: APA/HELMUT FOHRINGER
Am Sonntag hat ein 45-Jähriger einen Einbrecher in Wien-Wieden auf frischer Tat ertappt und die Polizei gerufen.

Der Einrecher war am Sonntag-Nachmittag in Wien-Wieden gerade dabei in ein Geschäftslokal einzubrechen, als ihn ein 45-jähriger Zeuge auf frischer Tat ertappte.

Polizei nimmt Einbrecher in Wien-Wieden auf frischer Tat fest

Beim Eintreffen der alarmierten Polizei versuchte der Einbrecher zu flüchten. Die Beamten konnten den 16-Jährigen jedoch nach kurzer Verfolgung schnappen und festnehmen. Bei ihm fanden die Polizisten mutmaßliches Einbruchwerkzeug. Zudem wurden drei gestohlenen Urkunden und einen Schlüsselbund sichergestellt. Auch ein Mobiltelefon, das gestohlen worden war, wurde bei dem 16-Jährigen gefunden. Nach der Vernehmung wurde der Verdächtige in eine Justizanstalt gebracht.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 4. Bezirk
  • Zeuge ertappt Einbrecher auf frischer Tat in Wien-Wieden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen