Zeuge beobachtete Fahrrad-Dieb in Wien-Favoriten

Die Polizei nahm den Beschuldigten vorläufig fest.
Die Polizei nahm den Beschuldigten vorläufig fest. ©APA (Sujet)
Die Polizei konnte einen 64-jährigen Fahrrad-Dieb ausforschen, nachdem sich eine aufmerksamer Zeuge das Kennzeichen des Kleintransporters notierte.

Ein aufmerksamer Zeuge (77) beobachtete am 16. Februar gegen 9.00 Uhr in der Bernhardstalgasse in Wien-Favoriten einen Mann, wie dieser Fahrräder von einem Fahrradständer abmontierte und in einen Kleintransporter lud. Er notierte das Kennzeichen und meldete den Vorfall in der Polizeiinspektion Zohmanngasse.

Die Beamten brauchten nicht lange, um den Zulassungsbesitzer ausfindig zu machen. Der Mann (64, Stbg.: Bosnien und Herzegowina) zeigte sich sofort geständig, die Fahrräder gestohlen zu haben. Es wurden fünf Räder sichergestellt und der 64-Jährige vorläufig festgenommen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Zeuge beobachtete Fahrrad-Dieb in Wien-Favoriten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen