Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zentrumsparkplatz wurde neu gestaltet

Der Zentrumsparkplatz wurde in den letzten Wochen saniert
Der Zentrumsparkplatz wurde in den letzten Wochen saniert ©Gemeinde Lustenau
Der sanierte Parkplatz konnte am gestrigen Freitag wieder frei gegeben werden.

Lustenau. Seit vergangener Woche war der Parkplatz hinter dem Reichshofsaal gesperrt und wurde neu gestaltet. 

Fahrspuren und Parkflächen neu gestaltet

Am Lustenauer Zentrumsparkplatz wurden in den letzten Tagen die Fahrspuren asphaltiert, die Parkflächen mit 4/8-Rundkorn versehen und als Abgrenzung zur Kirchstraße wurden Bäume und Sträucher gepflanzt. In weiterer Folge wird der Parkplatz auch mit drei Lichtpunkten ausgeleuchtet und in den kommenden Tagen wird auch noch die Abfall-Sammelstelle eingehaust, sodass sich auch dort ein schönes, aufgeräumtes Außenbild für Nutzer des Parkplatzes ergibt. Die Anzahl der Stellplätze bleibt mit 90 Parkplätzen wie vor der Sanierung – insgesamt sind im Zentrum (inkl. Zentrumsparkplatz) 300 öffentliche Parkplätze verfügbar. „Mit der Neugestaltung des Zentrumsparkplatzes wird die Aufenthaltssqualität im Zentrum verbessert“, freut sich Bürgermeister Kurt Fischer. Die Kosten für die Neugestaltung des Zentrumsparkplatzes können erst nach Vorliegen der Abrechnung detailiert ermittelt werden, aber für die Ausführung der Arbeiten wurde bewusst eine Low-Budget-Variante gewählt, da in diesem Bereich in den nächsten Jahren ein großes Bauprojekt mit Wohn- und Geschäftsflächen, einem Park und einer öffentlichen Tiefgarage mit 100 öffentlichen PKW-Stellplätzen vorgesehen ist. MIMA

  • VIENNA.AT
  • Lustenau
  • Zentrumsparkplatz wurde neu gestaltet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen