Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zeltlager auf Wiener Donauinsel als Lager für Diebesgut: Fünf Anzeigen

In dem Zeltlager wurde zahlreiches Diebesgut sichergestellt.
In dem Zeltlager wurde zahlreiches Diebesgut sichergestellt. ©LPD Wien/APA
Am Montag wurde ein Mann auf ein Zeltlager auf der Wiener Donauinsel aufmerksam, dass offensichtlich als Lager für Diebesgut diente. Vier Männer und eine Frau wurden angezeigt.

Am Montag wurde ein Zeuge auf ein Zeltlager im Bereich des Grünstreifens der Wiener Donauinsel aufmerksam. Dort hielten und wohnten offensichtlich mehrere Personen. Immer wieder wurden Waren aller Art in das Zeltlager gebracht und wieder wegtransportiert.

Zeltlager auf Wiener Donauinsel: Diebesgut sichergestellt

Die fünf anwesenden Slowaken im Alter von 20 bis 47 Jahren wurden kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass sich eine große Menge an Diebesgut und Einbruchswerkzeug in den Zelten befand. Unter anderem konnten fünf Fahrräder, zahlreiche Uhren, Arm- und Halsbänder, Laptops, Tablets, Handys, Brecheisen, zwei Bolzenschneider, Sägen und diverse Zangen sichergestellt werden. Obwohl die Diebe über keinen Wohnsitz in Wien verfügen und in den Zelten auf der Donauinsel gelebt haben dürften, verfügte die Staatsanwaltshaft nach einer vorläufigen Festnahme eine Anzeige auf freiem Fuß.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Zeltlager auf Wiener Donauinsel als Lager für Diebesgut: Fünf Anzeigen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen