Zechpreller randaliert im Lokal in Wien-Hernals: 4 Personen verletzt

Wien – Hernals: Zechpreller randaliert im Lokal, vier Verletzte
Wien – Hernals: Zechpreller randaliert im Lokal, vier Verletzte ©APA (Sujet)
In Wien – Hernals randalierte ein Zechpreller im Lokal. Dabei wurden mehrere Personen verletzt.

Am Montag, den 9. September gegen 20.30 Uhr versuchte der Beschuldigte Guayllord N. (29) zum wiederholten Male einen Zechbetrug in einem Lokal in der Hernalser Hauptstraße zu begehen. Da der Mann bereits allen Mitarbeitern der Gaststätte bekannt war, wurde er von den Angestellten nicht bedient. Daraufhin begann Guayllord N. die Angestellten lautstark zu beschimpfen.

Der Geschäftsführer versuchte daraufhin den 29-Jährigen aus dem Lokal zu komplementieren. Bei dem Versuch entstand ein Handgemenge. Guayllord N. attackierte den Geschäftsführer mit Faustschlägen. Zum Vorfallsort geeilte Polizeibeamte nahmen den Mann fest. Bei der Festnahme verletzte Guayllord N. zwei Polizisten. Er befindet sich in Haft.

(Red)

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 17. Bezirk
  • Zechpreller randaliert im Lokal in Wien-Hernals: 4 Personen verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen