Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zahl der Corona-Infektionen in Wien um 18 angestiegen

Seit mehr als einer Woche gibt es in Wien keine Todesfälle aufgrund von Covid-19.
Seit mehr als einer Woche gibt es in Wien keine Todesfälle aufgrund von Covid-19. ©APA/ROLAND SCHLAGER
In der Bundeshauptstadt Wien hat es in den vergangenen 24 Stunden 18 neue Infektionsfälle gegeben.

Damit haben sich bis dato 3.020 Personen nachweislich mit dem Coronavirus infiziert (Stand: 8.00 Uhr), teilten die Landessanitätsdirektion und der medizinische Krisenstab der Stadt am Mittwoch in einer Aussendung mit.

Die Zahl der Todesfälle, die im Zusammenhang mit dem Virus stehen, ist seit mehr als einer Woche unverändert. Sie beträgt 144. Insgesamt 2.405 Personen sind bereits wieder genesen, hieß es.

Live-Ticker zum Coronavirus

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Zahl der Corona-Infektionen in Wien um 18 angestiegen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen