AA

Yo! Tech für Schüler

Technische Berufe stellen sich vor. Zum Video...

Unter dem jugendgemäßen Motto „Yo!Tech 08“ werden Schülern der Unter- und Oberstufe verschiedene Möglichkeiten in der Berufs- und Ausbildungswelt der technischen Berufe näher gebracht. Hunderte Schüler strömen in die Aula der Wissenschaften, um sich hautnah den unterschiedlichen Tätigkeiten zu widmen.

Zahlreiche Firmen, Fachhochschulen und andere (technische) Lehranstalten demonstrieren in anschaulicher Wiese, was das jeweilige Fach für den Interessenten zu bieten hat, bzw. wo die Einsatzbereiche der Entwicklungen liegen. Vom Automatisierungstechniker über den Mechatroniker bis zum Werkstoffprüfer zeigen die Damen und Herren „vom Fach“, was sie täglich leisten, und wie spannend manche „technische“ Arbeit sein kann.

 Auch kreative Köpfe können in der Welt der Elektronik einen Platz finden, der Stand für Computer- Gaming ist ständig gut besucht. Angeblich sind die Berufsaussichten für professionelle „Nerds“  sogar ziemlich rosig, selbst aus österreichischer Sicht.

  • VIENNA.AT
  • Stadtreporter
  • Yo! Tech für Schüler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen