AA

www.scheissfussball.at

Eine Seite für Euro-Hasser und Fußballfeinde. Zum Video...

Derzeit gibt sich fast jeder als Fußballfan, trotz kalter Dusche hält die Mehrheit der Landsleute zu „ihrer“ Manschaft, zur EM und zum Fußball. Den Fußball oder die EURO zu kritisieren, ist beinahe schon gefährlich… Trotzdem betreiben vier Männer eine Seite mit der Adresse www.scheissfussball.at

Was derzeit topaktuell ist, begann mit einer langjährigen Aversion gegen den Massenballsport und seine Auswüchse. „Die Vermarktung, das rücksichtslose Verdrängen kleinerer Firmen usw.“, meint Martin und „die Gewalt im Zusammenhang mit Fußball“ sind einige ihrer Kritikpunkte aber man weiß sich zu wehren.

Das Sortiment an Anti-Fußball- Fanartikeln ist groß: Die Palette reicht vom Schal über T-Shirts bis zu Autoaufklebern. Vor allem die Damen gehören zur Kundschaft des illustren Quartetts, denn „90 Minuten könnten Viele besser verplanen, als Fußball zu glotzen“.

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen